Skip to main content

Holzkohlegrill Test 2016:

 

Bist Du auf der Suche nach dem Klassiker unter den Grillgeräten, ist unser Holzkohlegrill TestHolzkohlegrill Test genau richtig für Dich. Die wohl meist gekaufte Grillart scheint der Holzkohlegrill zu sein, man findet ihn in jedem Garten und er stellt eine Alternative gegenüber den Gas- und Elektrogrillgeräten. Möchte man die klassische Grillatmosphäre nicht missen und einen entspannten Abend mit seinen Freunden genießen, ist die erste Wahl der Holzkohlegrill. Wir leiten dich mit Tipps zum Holzkohlegrill und mit unseren Holzkohlegrill Testberichten sicher zu deinen perfekt passenden Holzkohlegrill.

 

1234
rustler holzkohlegrill kaufen Holzkohlegrill test Holzkohlegrill test Grillchef bbq test
Modell Rustler RS-0845 Holzkohlegrill mit BelüftungRösle 25000 Holzkohle Kugelgrill, Durchmesser 50 cmTepro Toronto HolzkohlegrillGrillchef BBQ 11282 Trichtergrill Inox
Bewertung
Preis

71,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,99 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,95 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 € 85,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf *DetailsPreis prüfen auf *DetailsPreis prüfen auf *DetailsPreis prüfen auf *

 

WaHolzkohlegrill kaufens ist ein Holzkohlegrill überhaupt:

Der Holzkohlegrill ist eine Grillart, bei der Hitze durch kontrolliertes verbrennen von Holzkohle erzeugt wird, ohne eine Flammenbildung erzeugen zu wollen. Durch die glühende Kohle wird für längere Zeit eine Wärme erzeugt, die für das scharfe anbraten von verschiedensten Grillgut geeignet ist.

 

 

Man unterscheidet verschiedene Holzkohlegrillformen:

 

Trichter- und Säulengrills:Holzkohlegrill vergleich

Diese Holzkohlegrillform konnte in unserem Holzkohlegrill Test durch viele Vorteile überzeugen. Die Grillschale befindet sich auf einer Säule, die Säule besteht aus einer Fußanlage und dem holen Stahlgerüst. Die Fußplatte gewährleistet eine hohe Standfestigkeit. Die Stahlsäule ist mit Einlässen für eine bessere Luftzufuhr ausgestattet und außerdem mit einem Aschebehälter versehen. Der wohl größte Vorteil ist die sehr stabile Konstruktion, des Weiteren sind sie schnell montierbar und tragen zu einem optimalen Grillergebnis mit kurzer Garzeit bei. Durch die Bauform wird der Kaminzugeffekt erzeugt, der positiv zur schnelleren Befeuerung beiträgt.

Vorteile:
  • schnelles Anheizen
  • fester Stand
  • lange Lebensdauer

 

Grillwagen:

Grillwagen überzeugten in unserem Holzkohlegrill Test durch einen enormen Platz an Grillfläche und Ablagefläche. Diese Grillform ist meist rechteckig und verfügt über Ablageflächen unter der Grillschale und an der Seite. Durch vorhandene Rollen kann der Grillwagen leicht örtlich verlagert werden und ist für das bewirten von mehreren Leuten gedacht und kommt bei größeren Veranstaltungen zum Einsatz. Die höherwertigeren Modelle sind mit einer Haube ausgestattet und somit für indirektes Grillen geeignet. In unserem Holzkohlegrill Test haben wir auch Grillwagen getestet.

Vorteile:
  • Große Grillfläche
  • Einfacher Transport
  • Indirektes Grillen möglich

 

Kugelgrill:Kugelgrill test

Durch die Kugelform sieht der Kugelgrill nicht nur edel aus, sondern leistet auch hervorragende Arbeit, wie sich in unserem Holzkohlegrill Test herausgestellt hat. Die runde Form ermöglicht eine gleichmäßige Hitzeverteilung, das Garen bei gleichbleibender Temperatur und ein Windschutz wird durch den Deckel ermöglicht . Durch die Grillhaube wird indirektes Grillen ermöglicht und durch meist befestigte Rollen ist das Verschieben des Kugelgrills kein Problem. Nachteile sind so gut wie keine vorhanden, das ist auch der Hauptgrund, warum wir diese Art in unserem Holzkohlegrill Test empfehlen.

Vorteile:
  • Indirektes Grillen möglich
  • Optimale Hitzeverteilung
  • Edles Design

 

Holzkohlegrill gegen Elektrogrill und Gasgrill:

 

Holzkohlegrill:


  • Rauch- und Röstaromen
  • Geringe Anschaffungskosten
  • Leichter Transport
  • Kostengünstig
  • Gute Grillatmosphäre
  • Hitzeentwicklung schwer regelbar
  • Rauchentwicklung
  • Bildung von Krebserregenden Stoffen
  • Zeitintensiv

Gasgrill:


  • Keine krebserregende Stoffe
  • Exakte und schnelle Temperaturentwicklung
  • Räucherfunktion
  • Auch für Balkon geeignet
  • Direktes und indirektes Grillen
  • Einfache Temperaturregelung
  • Sehr schwer, dadurch örtlich gebunden
  • Hoher Anschaffungspreis

Elektrogrill:


  • Fast keine Rauchentwicklung
  • Geringe Anschaffungskosten
  • Auch für Balkon und Wohnung geeignet
  • Keine Bildung von krebserregenden Stoffen
  • Leichter Transport
  • Schnelle Aufheizung
  • Leichte Temperaturregelung
  • Keine Raucharomen
  • Längere Garzeit


Wo drauf achten beim Holzkohlegrill?

Größe:

Die Größe ist natürlich von dem Vorhaben abhängig, möchte man den Grill für ein paar entspannte Abende mit der Familie und den Freunden verbringen, genügt ein einfacher Säulen- oder Kugelgrill, wie sich in dem Holzkohlegrill Test gezeigt hat. Auf diese Grills ist genügend Platz für 3 bis 8 Personen und mehr, wenn man ein wenig mehr plant. Möchte man dagegen auf Festen und größeren Veranstaltungen grillen, ist die best geeignetste Grillform der Grillwagen. Denn er bietet genügend Platz auch für 15 Personen und mehr, dies ist natürlich Abhängig vom jeweiligen Modell.

 

Material:

Bei dem verarbeiteten Material gab es in unserem Holzkohlegrill Test wenig unterschiede, die wertigsten Grillgeräte bestehen aus Edelstahl und weisen eine sehr lange Lebensdauer auf. Die meisten Holzkohlegrills bestehen aus pulverbeschichteten Stahl und sind ebenfalls gut geeignet, dennoch weisen sie eine nicht so edle und solide Verarbeitung auf, wie die Edelstahlmodelle. In dem Holzkohlegrill Testberichten haben wir Grillgeräte mit beiden Materialien getestet.

 

Preis:

Bei dem Preis gibt es, wie in allen Bereichen größere Unterschiede. So gibt es Holzkohlegrills von 15 Euro aufwärts, wir empfehlen in dem Holzkohlegrill Test dennoch keine Standgrills für unter 50 Euro, da die Verarbeitung und das verwendete Material nicht hochwertig genug ist, um eine entsprechende Holzkohlegrill vergleichQualität zu gewährleisten. Für einen Grill in der Mittelklasse sollte man 100 bis 150 Euro einplanen, alles darüber ist in der Oberklasse angesiedelt.

 

Form des Grillrosts:

Ein weiteres Kriterium, welches die Kaufentscheidung beeinflusst, ist die Form des Grillrosts. Wohingegen die runden Grillformen eine optimale und gleichmäßige Wärme erzeugen, werden die rechteckigen Modelle gerne bevorzugt, um Würstchen und Steaks an den Ecken und Rändern warm zu halten. Das hängt von der jeweiligen Präferenz ab und dem Geschick des Grillmeisters. In unserem Holzkohlegrill Test haben sowohl runde, als auch eckige Grillformen überzeugen können.

 

Nützliche Extras:

Nützliche Extras, die den Grill aufwerten und das Grillvergnügen steigern, sind zum Beispiel eine größere Ablagefläche. So hat man die wichtigsten Sache, wie zum Beispiel das Grillgut, ein Teller und das Grillbesteck immer bei sich. Die Belüftungssysteme sind ebenfalls ein wichtiges Kriterium, denn so heizt die Kohle schneller durch.

Der Deckel ist für das indirekte Grillen entscheidend und darf als nützliches Extra nicht fehlen. Durch den Deckel wird die Hitze gleichmäßiger verteilt und ein schonendes indirektes Garen des Grillgutes wird ermöglicht.Grill test

 

Wo einen Holzkohlegrill kaufen?

Geht man in einen Fachhandel hat man meist eine spärliche Auswahl an Holzkohlegrills. Des Weiteren bekommt man meist eine unbefriedigende Beratung und man fühlt sich nach dem Kauf unglücklicher als vorher. Das man den Fachhändler seines Vertrauens aufsucht, da man dort das Produkt gleich anfassen und beurteilen kann ist verständlich und nur legitim, dennoch gibt es ein paar schlagende Argumente, warum man sich den Angeboten im Internet nicht verschließen sollte.

Die Auswahl ist im Internet viel größer, durch Anbieter, wie zum Beispiel Amazon, wird einem durch ein paar Mausklicks eine weit aus größere Produktvielfalt geboten, als im Fachhandel. Eine gute Kaufberatung kriegt man nicht nur im Fachhandel, sondern auch im Internet. Durch verschiedenste Meinungen und Testberichte ist man nicht mehr nur noch auf die Meinung eines einzigen Verkäufers angewiesen, sondern kann sich einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Modelle machen.

Der wohl bekannteste Onlineshop ist Amazon, welcher durch einen guten Service, einer schnellen Lieferung und einem breitem Produktsortiment besticht. Die verifizierten Kundenmeinungen geben eine ehrliche und zuverlässige Auskunft über die Qualität des Produktes, weshalb unsere Testsieger auch auf Amazon zu finden sind. Wir haben uns bewusst für Amazon entschieden, da wir und viele andere Kunden gute Erfahrungen mit Amazon gemacht haben und dadurch voll und ganz hinter diesem Onlineshop stehen können.